Unsere Vision ist eine Mobbingfreie Welt!

  • Unsere Mission ist es das Thema weltweit zu platzieren!
  • Manuela Borzel

    Coach, Trainerin und Visionärin für Mobbingfrei
  • Andreas Schmied

    Coach, Trainer und Visionär für Mobbingfrei
  • 100%Bamberg

    Erstes zertifiziertes Unternehmen in Bayern

Unsere Vision ist eine Mobbingfreie Welt!
Unsere Mission ist es, das Thema weltweit zu platzieren!



Das tun wir

Zertifizierung

Statt Gegen/ Anti oder Stopp Mobbing zertifizieren wir weltweit jede Institution zu Mobbingfrei, nach einer von uns erarbeiteten Analyseliste. Angefangen bei Unternehmen, Schulen, Bildungseinrichtungen, Kindertagesstätten, Gewerkschaften, Kommunen bis hin zu Vereinen und Verbänden u.v.m.! Bei Erreichen einer gewissen Punktzahl wird das Zertifikat “Mobbingfrei” für ein Jahr vergeben. Dieses Zertifikat ist eine positive Außendarstellung und Werbung.
Es zeigt den gelebten Wert Mobbingfrei.

Nachzertifizierung

Einmal jährlich erfolgt eine Nachzertifizierung nach Mobbingfrei. Durch die jährliche Nachzertifizierung nach Mobbingfrei entsteht in der zertifizierten Institution eine Nachhaltigkeit und ein Bewusstsein für den gelebten Wert Mobbingfrei.

Gefährdungsbeurteilung für psychische Belastungen

Zudem enthält die Zertifizierung für Mobbingfrei die Gefährdungsbeurteilung psychische Belastungen am Arbeitsplatz. Diese ist in Deutschland übrigens ab einem Mitarbeiter vom Gesetzgeber vorgeschrieben.




Informations- und Präventionsvortrag

Abgerundet wird die Zertifizierung für Mobbingfrei durch einen einmaligen 2-3 stündigen Informations- und Präventionsvortrag rund um die Themen Mobbing, Bossing und Cybermobbing, der inkludiert ist.


Ausbildungen

Damit wir das Thema in die ganze Welt bringen können, bieten wir verschiedene Ausbildungen an. Die Nachhaltigkeit und Prävention ist uns dabei besonders wichtig. Ziel ist es, in jeder Institution einen geschulten Ansprechpartner zu haben, der im besten Fall auch selber ausbilden kann. Deshalb bieten wir 6 verschiedene Ausbildungen an.

1. Lizensierter Zertifizierer für Mobbingfrei
2. Trainer zum liz. Zertifizierer für Mobbingfrei
3. Mobbingberater
4. Coach für Mobbingfrei
5. Trainer Coach für Mobbingfrei
6. Train the Trainer

Alle 6 Ausbildungen sind als Präsenzausbildungen vor Ort möglich. Die Ausbildungen zum Coach für Mobbingfrei und zum lizensierten Zertifizierer für Mobbingfrei sind zudem als online Ausbildung möglich, das heißt zeitlich und örtlich unabhängig und damit komplett flexibel mit der Garantie auf Unterstützung und Begleitung durch das Mobbingfrei Ausbildungsteam. Unsere Ausbildungen ( bis auf den Mobbingberater ) ermöglichen den Start in eine Existenzgründung als Unternehmer sowohl nebenberuflich als auch hauptberuflich in einem weltweiten Markt!


Bei Fragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung
E-Mail: info@mobbingfrei.net

GO



Das wollen wir:

Unsere Vision ist eine Mobbingfreie Welt.
In jeder Institution soll eine Person als Coach und Trainer für Mobbingfrei ausgebildet sein.
Das bringt Nachhaltigkeit und es ist immer gewährleistet, dass ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort ist.
Dieser kann zudem weitere Personen sowohl als Coach für Mobbingfrei als auch als Trainer für Coach für Mobbingfrei ausbilden, sowie Coachings, Trainings, Seminare und Workshops rund um die Themen Mobbing, Bossing, Cybermobbing und Stalking anbieten. - Egal, ob mit Mobbingopfern, Einzelpersonen oder in Schulen, Kindergärten, Horts, Unternehmen, Behörden, Gemeinden, Städten, ….

Uns ist Öffentlichkeitsarbeit sehr wichtig.
Der Begriff Mobbing wird leider häufig falsch erklärt und verharmlost. Der Begriff Bossing ist vielen gar nicht bekannt. Cybermobbing wird mit der Digitalisierung weiter zunehmen. Das alles ist psychische Gewalt und hinterlässt schwere Schäden bei den Opfern. In extremen Fällen begehen die Opfer Suizid oder es kommt zu einem Amoklauf.



Über uns

Manuela Borzel

Ich heiße Manuela Borzel und wohne in der Nähe von Bamberg.
Gemeinsam mit Andreas Schmied bin ich Gründerin vom Unternehmen Mobbingfrei.
Bis 2017 war ich im Angestelltenverhältnis.
Meine erste eigene Erfahrung mit Mobbing und Bossing habe ich 2012 erlebt.
Nach eine Auszeit und Aufarbeitung / Verarbeitung
vom Mobbing - / Bossingprozess habe ich mich 2018 selbstständig gemacht
. Meine Mission ist eine Mobbingfreie Welt!
Industriemeisterin Metall - NLP Practitioner - Hypnosecoach - Anwenderin positive Psychologie - Trainerin - Coach
In diesem Artikel ist meine persönliche Erfahrung mit Mobbing am Arbeitsplatz beschrieben:
Mobbing am Arbeitsplatz: "Sie triezten mich so lange, bis ich anfing zu heulen" (ZeitOnline Arbeit 2020)

Zum Artikel
Andreas Schmied

Ich heiße Andreas Schmied und wohne in München.
Gemeinsam mit Manuela Borzel bin ich Gründer vom Unternehmen Mobbingfrei.
Bis 2015 war ich im Angestelltenverhältnis.
Meine erste eigene Erfahrung mit Mobbing und Bossing habe ich 2010 als Betriebsrat erlebt.
Zuerst bei Kollegen / Kolleginnen, dann bei mir selbst.
Nach Aufarbeitung und Verarbeitung
vom Mobbing - / Bossingprozess habe ich mich 2016 selbstständig gemacht.
Meine Mission ist eine Mobbingfreie Welt!
Diplom Sozialpädagoge - Microtrainer - Trainer - Coach



Doch wie kam es dazu?

Aller Anfang war bzw. ist schwer. Sowohl Manuela Borzel als auch Andreas Schmied haben beide Mobbing und Bossing in ihrem früheren Leben als Angestellte erlebt.

Beide haben es für sich bestmöglichst gelöst und vor allem aufgearbeitet und verarbeitet. Beide haben danach für sich selbst den Entschluss gefasst, das Thema Mobbing in Form von Training, Coaching, Aufklärung und Prävention in die Welt zu tragen!

Bereits bevor sich die beiden Gründer von Mobbingfrei kennen gelernt haben, arbeiteten beide schon einige Jahre selbstständig als Unternehmer. Der Schwerpunkt lag dabei bei beiden auf Anti Mobbing Coaching und Anti Mobbing Training.

Als sich Manuela Borzel und Andreas Schmied auf einem Vortrag über Mobbing von Andreas Schmied kennengelernt haben, haben sie kurze Zeit später eine gemeinsame Seminarreihe ins Leben gerufen und gemeinsame Anti Mobbing Kampagnen ins Leben gerufen.

Doch lassen wir die beiden Gründer selbst erzählen:

" Es war wie ein Blitzschlag "

so beide gleichzeitig mit einem Strahlen im Gesicht.

"Eines Tages hatten wir die gemeinsame Idee
mit der weltweiten Mission Mobbingfrei … !"

Was unterscheidet uns von anderen?

Es gibt Initiativen, Aktionen und Schulungen, die: Gegen Mobbing, Anti Mobbing oder Stopp Mobbing als Botschaft haben.
Dieses erzeugt Gegenwehr, weil es als Angriff verstanden wird. Deswegen liegt unser Schwerpunkt auf Prävention und Nachhaltigkeit.



Weitere Projekte im Aufbau

Stiftung

Parallel dazu bauen wir eine Stiftung für Mobbingfrei auf.
Diese ist gedacht, um Institutionen weltweit sowohl bei der Aufklärungs- und Präventionsarbeit als auch bei Zertifizierungen finanziell zu unterstützen.
Außerdem für die Arbeit mit Mobbern und Betroffenen (Mobbingopfern) und für Informations- und Präventionsveranstaltungen rund um die Themen Mobbing, Bossing, Cybermobbing und Stalking. Denn Aufklärung und Prävention sind unserer Meinung nach mit das Wichtigste um bei jedem Menschen ein Bewusstsein für den gelebten Wert Mobbingfrei zu erschaffen!

Von jeder Zertifizierung, Nachzertifizierung und jeder Ausbildung fließt 1% in die Stiftung Mobbingfrei und 7% in das Unternehmen Mobbingfrei.

Botschafter

Jede Einzelperson, jede Institution und jede Kommune weltweit kann Botschafter für die Mission Mobbingfrei werden, denen der gelebte Wert Mobbingfrei wichtig ist.
Einzelpersonen, Institutionen und Kommunen zahlen einen Beitrag in die Stiftung Mobbingfrei ein und tragen als Botschafter den Wert "Mobbingfrei" in die Öffentlichkeit.

Jeder Botschafter bekommt dafür eine kleine Aufmerksamkeit von der Stiftung für Mobbingfrei als Geschenk und hat zudem die Möglichkeit sich öffentlich als Botschafter für die weltweite Mission Mobbingfrei zu bekennen!









card_membership

Zertifizierung Mobbingfrei

Es gibt viele Aktionen gegen Mobbing, Anti Mobbing und Stoppt Mobbing!
Das erzeugt Gegenwehr und Ablehnung.
Deswegen zertifizieren wir alle Institutionen weltweit zu Mobbingfrei!
Mobbingfrei ist für dich ein gelebter Wert?
Du möchtest diesen Wert öffentlich zeigen?
Dann nehme Kontakt zu uns auf!
E-Mail: info@mobbingfrei

group

Ausbildung / Coachings

Entscheide dich für eine oder mehrere unserer 6 Ausbildungen in einem wachsenden, weltweiten Markt:

1. Lizensierter Zertifizierer für Mobbingfrei
2. Trainer zum liz. Zertifizierer für Mobbingfrei
3. Mobbingberater
4. Coach für Mobbingfrei
5. Trainer Coach für Mobbingfrei
6. Train the Trainer

business

Existenzgründung

Du möchtest dich selbstständig machen?
Haupt- oder Nebenberuflich?
Du suchst eine neue berufliche Herausforderung?
Nutze die Förderungsmöglichkeiten der Agentur für Arbeit

Lass uns gemeinsam deine Ideen und Träume im Exitenzgründer - Coaching durchsprechen
und Wege zum realisieren finden!